"Über die Mauer 2015" von Brass for Peace

Foto: BfP

Brass for Peace (BfP) ist ein eingetragener Verein, der bundesweit junge Bläserinnen und Bläser fördert und dabei enge Beziehungen nach Bethlehem im besetzten Westjordanland unterhält. Seit 2008 fördert und unterstützt BfP dort einen Jugendposaunenchor und macht damit auch junge deutsche Bläser für die Situation in Israel und Palästina sensibel.

Im Juli 2015 kamen 13 palästinensische Jugendliche aus Bethlehem nach Deutschlandund nahmen zusammen mit ihren deutschen Partnern an einem Workshop teil, lernten sich kennen, probten und gaben Konzerte.

Die Tourneedaten:

Konzert auf der Hauptbühne des Landesposaunentages Offenburg

Konzert in der Reithalle des Kulturforums beim Landesposaunentag Offenburg

Konzert in der Kreuzkirche Hüsten (Westfalen)

Konzert im Bibeldorf Rietberg

Konzert in der ev. Kirche Hagedorn (Westfalen)

 

 

Foto: BfP

Das Projekt geht auf eine Idee des palästinensischen Pfarrers Mitri Raheb aus Bethlehem zurück. Während eines Deutschlandbesuches 2005 regte er die Gründung eines Posaunenchores in Bethlehem an in Anlehnung an den biblischen Bläserchor, der einst die Mauern von Jericho zum Einsturz gebracht hatte.

 

 

BfP schreiben auf ihrer Homepage:

 "Brass for Peace – was ist das?

Seit 28.02.2009 ist „Brass for Peace“ (BfP) ein eingetragener Verein. In diesem Verein sammeln sich Bläserinnen und Bläser aus dem gesamten Bundesgebiet, die Interesse an unserer Arbeit und unseren Zielen haben und uns unterstützen möchten.

Foto: BfP

Folgende Ziele haben wir uns gesetzt:

Wir möchten Menschen aus der Bläserarbeit in Deutschland für die Situation im Heiligen Land interessieren, sie für die komplexe Situation sensibilisieren und mit ihnen dort hin fahren.
Wir möchten in Palästina eine Bläserarbeit aufbauen, die, ausgehend von den christlichen Schulen und Gemeinden, viele Menschen erreicht, Freude bereitet und zum Lob Gottes in einer komplizierten Welt ermutigt.
Wir möchten Kontakte zwischen BläserInnen aus dem Heiligen Land ermöglichen.

Link zu Brass for Pease

www.brass-for-peace.de

 

 

Tagebuch des Projekts

http://www.uberdiemauer.com/2015/de/tagebuch

 

 

Artikel aus "Unsere Kirche" Nr. 29, Juli 2015