„Begegnungen schaffen in Konflikten ist das Wichtigste, was es gibt. Meistens werden Kriege nicht militärisch entschieden, sondern durch Begegnungen und Gespräche..."

(Hans-Jürgen Wischnewski, ehemaliger Bundes- und Staatsminister, in seiner Rede anlässlich der Stiftungsgründung 2004 in Gütersloh)

 

 

10 Jahre Stiftung BEGEGNUNG 2004 – 2014

In zehn Jahren unterstützten und initierten wir viele Projekte und Aktionen. Dabei erfuhren wir viel tatkräftige und finanzielle Unterstützung. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Auf unserer neuen Homepage können Sie sich über unsere Aktivitäten informieren.

 

 


Begegnung. Stiftung Deutsch-Palästinensisches Jugendwerk

gründete sich im Juni 2004 mit dem Ziel, einen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten, Brücken zwischen deutschen und palästinensischen Jugendlichen zu bauen.

Die Stiftung unterstützt Begegnungen zwischen deutschen und palästinensischen Jugendlichen, Schulpartnerschaften und Austauschprojekte, fördert Praktika palästinensischer Studierender in Deutschland und Freiwilligendienste deutscher Jugendlicher in Palästina.

Palästinensische Jugendliche erhalten Einblicke in eine demokratische Zivilgesellschaft, deutsche Jugendliche lernen die Lebensumstände Gleichaltriger in einem Krisengebiet kennen. Durch die unmittelbare Begegnung lernen alle Jugendlichen den respektvollen Umgang mit einer ihnen fremden Kultur.
 
Auf diese Weise wirken die Austauschprogramme in beide Gesellschaften hinein.

Begegnung  fördert kulturelle Veranstaltungen im weitesten Sinne u.a. mit palästinensischen Künstlerinnen und Künstlern in Deutschland.

Die Stiftung arbeitet mit allen gesellschaftlichen Gruppen und Organisationen zusammen, die sich ebenfalls diesen Zielen verpflichtet fühlen.

Sie arbeitet weltanschaulich neutral und ist weder parteipolitisch noch religiös gebunden. Sie bekennt sich zur Gewaltfreiheit und setzt sich für einen gerechten Frieden zwischen allen Völkern und Staaten im Nahen Osten ein.

Artikel in der Palästina-Israel-Zeitung Nr. 9, März 2016

Links

Deutsch-Israelischer Arbeitskreis für Frieden im Nahen Osten:

www.diak.org

 

Die Kirchengemeinde Harsewinkel als Stiftungsgründer:

www.EvKircheHarsewinkel.de

 

Palästinensische Mission. Die diplomatische Vertretung Palästinas in Deutschland:

www.palaestina.org

 

Das Palästina Portal:

www.palaestina-portal.eu

 

Ecumenical Accopaniment Programme in Palestine and Israel, EAPPI Netzwerk in Deutschland:

www.eappi-netzwerk.de

 

Ecumenical Accopaniment Programme in Palestine and Israel:

www.eappi.org

 

 B'Tselem - The Israeli Information Center for Human Rights in the Occupied Territories:

www.btselem.org

 

United Nations Office for the Coordination of Humanitarian Affairs in the Occupied Palestinian Territory:

www.ochaopt.org


Link zu dem Film „Alter Frust und neues Leben - Menschen in Palästina unter Besatzung“ von 2014, in dem auch die Arbeit der Stiftung Begegnung zur Sprache kommt

www.youtube.com